Zum Inhalt

[Draußen im Grünen] Teil 1 von 2: Die Rabeninsel

Heute ist es mal wieder an der Zeit, dass ich das Halle-Street-Style-Projekt weiter führe. In dieser zweiteiligen Reihe möchte ich euch die meiner Meinung nach schönsten Parks Halles zeigen.  Die Rabeninsel liegt in der südlichen Innenstadt, also ziemlich im Stadtzentrum. Und dennoch ist es ein Ort der Ruhe und ganz nebenbei auch noch ein Naturschutzgebiet. Auf einem Kurzausflügchen am vergangenen Samstag wurde ich von der Sonne, dem Schilf und den zahlreichen Seen und Bächen verzaubert.

Random-Fact: Ich find es super, mit mehreren Leuten auf Foto-Trips zu gehen, da meist jeder heimlich den anderen fotografiert und so lustige “making off”-Fotos entstehen.

Nur hin und wieder, wenn man durch das Schilf hindurch die blassen, nassen Fassaden und die abgenutzten Tiefparkgaragen sah, erinnerte man sich, dass man eigentlich noch mitten in der Stadt ist.
Dieses Bild entstand übrigens während meines Gebrülls. Mein bester Freund hatte sich hinter meinem Motiv positioniert, damit er mir das Motiv durch Schattenwurf versauen kann. Doch gerade dieser Schatten, hat dieses Bild zu meinem Lieblingsbild des Ausflugs gemacht.

Demnächst zeige ich euch noch einen Lieblingsplatz in Halle, an dem ich auch mein neues Stativ eingeweiht habe.

Published inKnipsenLeben

2 Comments

  1. Echt wieder schöne Bilder. Man sieht dich sauoft mit Kamera und da frage ich mich, wer die Bilder macht und womit und dann stelle ich mir vor, dass du kurz aus dir heraustrittst, um das Bild zu schießen, um dann wieder zu dir zurückzukehren. :)

  2. Isa Isa

    schöne Bilder <3

Kommentar schreiben:

Close
%d Bloggern gefällt das: