Zum Inhalt

[Giveaway Auslosung] Kreative Elfchengrafienflut

Heute ist es endlich soweit! Nachdem ich selbst so im Stress war, dass ich die Frist für euch (und damit auch für mich) verlängert habe, sind noch etliche Bewerbungen ins Haus geflattert, über die ich mich sehr gefreut habe. Leider sind es dann doch zu viele geworden, um sie alle zu präsentieren, aber die schönsten Vier möchte ich euch trotzdem gesammelt vorstellen. Einen Gewinner aus diesen Vieren zu ermitteln, fiel mir unglaublich schwer. Gelungen sind sie meiner Meinung nach alle, letztendlich war es dann das Gesamtbild aus den vielen Pro und Contra Details, die es dann ausgemacht haben. Aber seht, lest und staunt selbst:


Kurz vor knapp trudelte das spontane Elfchen von Doro ein. Sie war durch den Blogger-Kommentiertag auf meinem Blog gelandet und hat in meinen Augen genau das getan, was ich mir von dem Giveaway erhofft habe: Spontan, frei raus die Wörter fließen lassen. Dazu ein wunderschönes Bild und eine tolle Darstellung! Vielen Dank, liebe Doro!

Elfchen "Lachen"
Doro von “Wortwucher

Als Maribel mir ihre Elfchengrafien gesendet hat (es waren sogar zwei!), bekam ich sofort Fernweh. Oder besser gesagt Meeressehnsucht, mit diesem gelungenen Text auf dem fantastischen Bild konne ich gar nicht anders. Subjektiv war mir die Schrift nur auf den ersten Blick zu schwierig zu entziffern, eine Detailsache, die aber das Gesamtwerk nicht im geringsten schmälert! Vielen Dank auch dir fürs Mitmachen!

Elfchen Hamburg
Maribel von “Maribel Skywalker

 

Besonders gut gefiel mir auch Christianes Elfchengrafie. Bild und Text waren meiner Meinung nach perfekt aufeinander abgestimmt. Mauerritzengrüngedanken ist ein Wort, das auch gut in einen lyrischen Slamtext passen würde und über das ich zunächst gestolpert bin, weil ich mir dachte “Ja, aber was willst du damit aussagen?” …. wenn da nicht das Bild dazu wäre. Dadurch bekam das Elfchen eine ganz neue Ebene, die ich vermutlich nicht so gut hinbekommen hätte. Vielen Dank fürs mitmachen, liebe Christiane!

Elfchengrafie Gedankenmauern
Christiane von “Bikelovin

Als ich Arianes Elfchengrafie angesehen hatte, bekam ich kurz Gänsehaut. Gut, ich will nicht übertreiben, in meinem Zimmer war es auch kalt und der Tag war regnerisch… aber dennoch: Ich habe das Gefühl, dass jedes Wort im Elfchen sitzt, die Schrift ist wunderschön, aber nicht zu aufdringlich und das Foto dazu fängt die Stimmung auf ganz eigene Art nochmals ein. Rundum ist es ein Gesamtkunstwerk geworden, das mir so gut gefiel, dass ich es mir auch als Poster an die Wand hängen würde. Vielen Dank fürs mitmachen, Ariane. Das Notizbuch C “bikerider ballon” gehört jetzt dir, ich hoffe, dass darin vielleicht noch das eine oder andere Elfchen seinen Platz findet.

elfchen
Ariane von “Heldenwetter
3
NotOnlyPaper

Auch an all die anderen Kreativen, die sich die Mühe gemacht und bei diesem Gewinnspiel teilgenommen haben. Ich konnte leider nicht alle auflisten (und wollte auch zu jedem etwas schreiben), wenn ihr aber noch ein Feedback wünscht, schreibt mir! Besonderen Dank natürlich auch an Martyna, die Sponsorin dieses Giveaways!

[ Thanks to Poland! Dear Martyna, it was nice to cooperate with you, i’ll enjoyed supporting your DaWanda onlinestore NotOnlyPaper ]

Published inSchreiben

9 Comments

  1. Tolle Ergebnisse! Freut mich, dass dir meins auch gefällt. Ich mag so Wortspielereien und fand deine Idee dazu wirklich klasse.
    Liebe Grüße
    Christiane

  2. Haha ja, das mit der Schrift hatte ich ja schon geschrieben.. aber irgendwie hat sie mich in dem Moment einfach so angesprochen und war passend in meiner Stimmung.
    Schade, dass ich nicht gewonnen habe, aber ich wünsche der Gewinnerin ganz viel Spaß mit dem Büchlein :-) Schön, dass es dir trotzdem gefallen hat!

    Liebste Grüße xx

    • Hey, wie gesagt, ich fand deins auch richtig gelungen, es waren nur klitzekleine Unterschiede… Ich denke aber, dass es in Zukunft nochmal ein ähnliches Gewinnspiel geben wird!
      Es ist schön, dass du mitgemacht hast!

  3. Vielen lieben Dank, ich freu mich sehr :) Ich bin auch wirklich immer noch total begeistert von dieser Elfchen-Idee – es ist beeindruckend, wie ohne große schreiberische/lyrische Erfahrung und in kürzester Zeit da kleine Gedichte entstehen, die einem wirklich Gänsehaut bereiten und die ganz viel Emotion rüberbringen. Und die Idee, das Ganze grafisch in ein Bild einzubinden, ist auch schön – man kann dem eigenen Gedicht so nochmal eine konkretere Richtung geben und sich einfach ein bisschen im Grafikprogramm austoben. Ich muss ja ehrlich sagen, ich hatte auch am meisten Spaß, mit den unterschiedlichen Schriften herumzuspielen, deswegen konnte ich mich auch nicht für eine entscheiden :D Ich überlege gerade schon, noch mehr so kleine Elfchenbilder entstehen zu lassen und einen Post darüber zu schreiben – du hast mich da definitiv angefixt ;)

    Die anderen Ergebnisse gefallen mir auch alle so gut, bei dem Hamburg-Bild finde ich gerade die Schrift toll :) Und das Mauer-Gedicht ist vom Text her grandios, sehr klug geschrieben.

    Danke dir für die tolle Gewinnspiel-Idee und die Inspirationen! :)

    • Vielleicht gibt es in der Zukunft ja nochmal eine ähnliche Aktion, mir hat es auch viel Spaß gemacht und ich war echt überrascht von den Ergebnissen. Gerade die unterschiedlichen Schriften machen es aber auch zu etwas besonderem, das hat mir auch gut gefallen.
      Ich fand beim Hamburg-Bild die Schrift auch toll, aber eben schwierig zu lesen auf den ersten Blick, das war eigentlich auch alles, eigentlich hätte ich euch 3en alle einen Preis geben müssen, weil es nur minimale Unterschiede gab…
      (und nichts zu danken!)

  4. Oh hurrah! Da freu ich mich aber. :-) Ich finde die anderen Elfchengrafien übrigens auch ganz wahnsinnig toll. Mit der Hamburg-Elfchengrafie kann ich mich natürlich gut identifizieren. Dort habe ich auch fast drei Jahre gelebt. Oder Christianes Mauerritzengrüngedanken! Der Oberhammer – und noch ein Fahrrad mit ins Bild “gemogelt”. Das nenne ich wahre Bikelove. Bei den Sommerkindern sah ich gleich meine beiden kleinen Nackideis durch den Garten hüpfen. Eine super Aktion mit wunderschönen Ergebnissen. Elfchen werden manchmal total verkannt. Ich unterschätze sie auch immer wieder.

    • Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr, dass dir die Aktion zugesagt hat und auch, dass du mitgemacht hast. Echt schön!

  5. PS: Ganz vergessen in meiner Begeisterung mich hier wiederzufinden – Glückwunsch an Ariane!

  6. Oh so schöne Beiträge! Die möchte man sich alle ausdrucken und an die Wand hängen :)

Kommentar schreiben:

Close
%d Bloggern gefällt das: