Zum Inhalt

#lostplaces: Mit allen Sinnen

Gestern Abend wurde sie bereits in der Sendung unimono auf Radio Corax gesendet: meine erste Reportage. Ich gebe zu, dass ich schon ein bisschen stolz bin und sie euch deshalb auch nicht vorenthalten will. Im Idealfall habt ihr jetzt die Möglichkeit, beim Hören der Reportage die Etappen unserer Entdeckungstour durchs Solbad Wittekind anhand der schönsten Fotos mitzugehen.

Im Keller

_MG_8364

_MG_8353

Auf dem Dachboden

_MG_8434

_MG_8390

In den Baderäumen

_MG_8404

_MG_8422

_MG_8421

_MG_8409

_MG_8400

 

_MG_8427

Im Saal

_MG_8420

_MG_8419

Published inKnipsenSchreiben

3 Comments

  1. Ouha, der Dachboden und der Saal.. die sehen halt schon echt hammer aus. Aber auch immer wieder ein wenig gruselig :D

    • Danke :) Ja, das Gebäude war auch extrem spannend.
      Naja, gruselig finde ich es eigentlich nie- aber vielleicht liegt es auch nur, weil ich meist eine/n Abenteuerkumpan/in an meiner Seite hab.
      (Die Male, wo ich alleine unterwegs war, hatte ich auch ein mulmiges Gefühl, haha)
      Liebe Grüße

  2. Ich finde Lost Places total schön! Für meine Shootings würde ich auch gerne an solchen Orten fotografieren, aber leider habe ich so Orte hier noch nicht gefunden. Sie haben etwas gruseliges, aber faszinieren mich auch :)

Kommentar schreiben:

Close
%d Bloggern gefällt das: